Psychosomatik

Abklärung und Therapie psychosomatischer Erkrankungen bei physiologisch-funktionellen Störungen als Begleiterscheinungen von Emotionen und Alltagskonflikten, bei posttraumatischen Belastungsreaktionen sowie bei körperlichen Symptomen, die auf unbewusste Konflikte zurückgehen.